Wenn du einen Sonntagsgottesdienst mitfeierst (in einer der drei Kirchen der Pfarrei St. Katharina),  dazu etwas schreibst über die Lesungen und die Predigt des zelebrierenden Priesters, erhältst du den Modulpunkt Glauben feiern.

Die Modulbescheinigung muss vom Zelebranten unterschrieben sein. Außerdem muss auf der Rückseite der Modulbescheinigung ein Text von ca. einer DIN A 4 stehen mit folgenden Inhalten:
Kurze Zusammenfassung worum es in den Texten ging (1. Lesung, 2. Lesung und Evangelium), also in Bezug darauf was dich dabei beschäftigt hat oder angesprochen hat etc. Es geht nicht um eine ausführliche Zusammenfassung an sich, aber so, dass deutlich wird, worum es ging.
Und kurze Zusammenfassung worum es in der Predigt ging und was dir dabei am wichtigsten war. (alles zusammen insgesamt ca. 1/2 Seite)

Für die Gottesdienste gelten die Hygieneregeln. Zudem ist es nötig sich vorher telefonisch in einem der beiden Pfarrbüros dafür anzumelden.

  • Jeden Sonntag, 9.45 Uhr in St. Georg und 11.45 Uhr in St. Ursula