Der Bremer Treff ist eine kirchliche Begegnungsstätte für Menschen in materiellen, körperlichen oder seelischen Notlagen.
In Bremen leben immer mehr Bürgerinnen und Bürger unter der Armutsgrenze und können sich häufig keine warme Mahlzeit mehr leisten. Von Dienstag bis Samstag besuchen täglich etwa 60 bis 90 Gäste den Bremer Treff.
Die Öffnungszeiten vom Bremer Treff sind Dienstag bis Freitag von 17.00 bis 21.00 Uhr, am Samstag von 16.00 bis 20.00 Uhr.
Es gibt die Möglichkeit dort an einem Tag in einem begrenzten Zeitraum mitzuhelfen.
Weitere Informationen dazu bei Christine Lang (chrilang@ymail.com).