Die Gottesdienste der drei Tage (Triduum) des Todes und der Auferstehung Jesu gehören zusammen. Am Gründonnerstag hat sich Jesus verabschiedet, am Karfreitag wurde er gekreuzigt und in der Osternacht ist er auferstanden.

Wer alle drei in einer der Kirchenstandorte in der Pfarrei St. Katharina mitfeiert, erhält zusätzlich einen Modulpunkt Glauben wissen.


buch300-01

Glaubenswissen