Die Firmvorbereitung in St. Katharina besteht aus hauptsächlich zwei Teilen:

  1. einem Wahlpflichtteil, bestehend aus Modulen aus drei Bereichen (Glauben feiern, Glauben wissen, Engagement und Gemeinschaft); das sind unterschiedliche Veranstaltungen, die hier auf der Internetseite und im Pfarrbrief veröffentlicht werden. Es braucht aus jedem der drei Bereiche je drei besuchte Veranstaltungen (Module).
  2. Die gemeinsamen, verpflichtenden Teile: Starttag, Firmfahrt, die gemeinsamen Abende und die gemeinsamen Samstage, die Vorbereitungen auf die Firmspendung (Übung zur Eucharistiefeier, ein Gespräch mit einem der beiden Priester, „Hl. Geist Modul“ zum Inhalt und Ablauf der Firmspendung), die Probe und die Firmung selbst.

Die Anmeldung ist zunächst nur für die Firmvorbereitung; für die Firmung selbst gibt es eine eigene Anmeldung.

Es gibt eine besondere Veranstaltungen als Module:

Der Bremer Treff ist eine Begegnungsstätte für Menschen in materiellen, körperlichen oder seelischen Notlagen. Es gibt dort die Möglichkeiten mit anderen Ehrenamtlichen zusammen u.a. bei der Essensausgabe mitzuhelfen. Meldet euch dazu bei Christine Lang (chrilang@ymail.com). Modul: Glauben leben